Quartalswettbewerb 2018

Themen 2018:

1. Glänzend, glitzernd, funkelnd
2. Mauern, Wände, Zäune
3. Spiel mit Unschärfe
4. Zerbrechlich, fragil

Ergebnisse „Glänzend, glitzernd, funkelnd“ (Juror: Joachim Miltenberger):

1. „Tankstelle bei Nacht“ – Rainer Opferkuch
2. „Schau mir in die Augen“ – Markus Ellenrieder
3. „Bodengucker“ – Alexander Knöppel

Ergebnisse „Mauern, Wände, Zäune“ (Juror: Markus Ellenrieder):

1. „Alte Grenzen“ – Alexander Knöppel
2. „Rote Blume“ – Horst Schäfer
3. „Steinmauer“ – Horst Schäfer

Ergebnisse „Spiel mit Unschärfe“ (Juror: Rolf Zellner):

1. „Schemenhafter Wald“ – Horst Schäfer
2. „Läufer vor Gitter“ – Hans Lansink Rotgerink
3. „Sänger im bunten Licht“ – Horst Schäfer

Ergebnisse „Fragil  – zerbrechlich“ (Juror: Oswald Stenger):

1. „Seifenblase auf Eis“ (noch Arbeitstitel) – Konrad Müller
2. „Gefiederter Nussknacker“ – Alexander Knöppel
3. „… da waren es nur noch Zwei“ – Horst Schäfer